Header Image

                                        

Zutaten für zwei Portionen Pizzateig
Teig:
200 ml warmes Wasser
10 g Hefe
½ TL CURCUNAM
etwas Rosmarin oder Basilikum
200 g Pharaonenkornfeinmehl (Kamut)
200 g ZOLINAM oder NAMNAM
4 EL Olivenöl, etwas Muskatnuss
1 TL SOLENAM
Belag:
250 ml Paradeissaft
2 Stück in Öl eingelegte Artischocken fein schneiden
4 EL Maiskörner
6 Stk schwarze Oliven
1 Stück Büffelmozzarella
1 TL Oregano

Zubereitung 60 Minuten
1. Alle Zutaten der Reihe nach zu einen glatten Teig verarbeiten und
eine Stunde rasten lassen, bis er aufgeht.
2. Den Teig zusammenschlagen, leicht mit ZOLINAM oder NAMNAM
bemehlen und auf einem mit Olivenöl gefetteten Backblech oder
Packpapier dünn ausrollen.
3. Mit Paradeissaft begießen und mit Oregano würzen.
4. Mit Artischockenstücken, Maiskörnern und schwarzen Oliven belegen.
5. Bei 180° Grad ca. 15 bis 20 Minuten im Rohr backen.
6. Büffelmozzarella in Scheiben schneiden. Die Pizza damit belegen,
pfeffern und eine Minute backen, damit der Mozzarella etwas erwärmt wird.

Tipp: Den Mozzarella nicht zu lange backen, sonst zerrinnt er.

Login

Angemeldet bleiben