Header Image

                                        

Zutaten für vier Portionen

250 g ZOLINAM oder NAMNAM
2 Eier oder 5 EL Lupinienmehl
1 Prise Muskat
½ TL SOLENAM (für den Teig)
250 ml Wasser bei verwendung von Lupinenmehl mehr Wasser nehmen
1 Spritzer Zitronensaft
½ TL CURCUNAM

Zubereitung 15 Minuten
1. Zwei Liter Wasser und 1 TL SOLENAM zum Kochen bringen.
2. Alle Zutaten der Reihe nach in eine Schüssel geben.
3. Das Ganze so durchmischen, dass ein kompakter Teig entsteht.
4. Diesen Teig durch einen Spätzlesieb in das kochende Salzwasser
schaben. Die Spätzle müssen einmal richtig aufkochen und an die
Oberfläche kommen.
5. Mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser nehmen und weiterverarbeiten.

Login

Angemeldet bleiben